0-Euroschein "Bonifatius - Missionar der Germanen"

0-Euroschein "Bonifatius - Missionar der Germanen"
2,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 77003
  • Die Auslieferung erfolgt ab 10. Sept. 2019
Um 700 bestimmten in weiten Teilen Europas noch Götter das Leben der Menschen, die man unter... mehr
Produktinformationen "0-Euroschein "Bonifatius - Missionar der Germanen""

Um 700 bestimmten in weiten Teilen Europas noch Götter das Leben der Menschen, die man unter „heiligen“ Bäumen verehrte. Dazu gehörte auch Donar, der „Blitz- und Donner-Gott“. Doch Bonifatius erzählte von dem Gott, der die Menschen liebt und der ihnen die Angst vor finsteren Mächten nehmen kann und will. Doch viele hatten immer noch Angst und opferten weiter unter den Bäumen. Bonifatius merkte, dass er mit Argumenten nicht weiterkam und so schritt er zur Tat. Zusammen mit seinen Gefährten fällte er eine dem Donar-Gott geweihte Eiche. Die Menschen waren starr vor Angst. Doch Donar sandte weder Donner noch Blitz. Bonifatius hatte den Menschen gezeigt, dass man die alten Götter nicht fürchten muss. Bonifatius kam und starb als Missionar unter den Germanen.
Dieser 0-Euroschein ist ein echter Geldschein, auf Banknoten-Papier gedruckt, weist er alle Sicherheitsmerkmale eines Geldscheins auf. Er ist etwa so groß wie eine 20€-Note. Auf der Rückseite sind europäische Sehenswürdigkeiten abgebildet.

Weiterführende Links zu "0-Euroschein "Bonifatius - Missionar der Germanen""
Zuletzt angesehen