0-Euroschein 'Adolph Kolping 1813-1865'

0-Euroschein 'Adolph Kolping 1813-1865'
2,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 77006
Kolpinghäuser gibt es in vielen Städten. Benannt sind sie nach einem Mann des 19. Jahrhunderts:... mehr
Produktinformationen "0-Euroschein 'Adolph Kolping 1813-1865'"

Kolpinghäuser gibt es in vielen Städten. Benannt sind sie nach einem Mann des 19. Jahrhunderts: Adolf Kolping. In seiner Lebenszeit (1813-1865) erlebt er im heimatlichen Rheinland die gewaltigen Umbrüche der Industrialisierung, der Entwurzelung und Verelendung breiter Massen. Da will er nicht tatenlos bleiben; aus christlicher Verantwortung wird er zum „Gesellenvater“, zu einem Sozialreformer der ersten Stun-de, zum volksnahen Seelsorger und einflussreichen Publizisten.

Das Kolpingwerk prägt heute das katholische Gemeindeleben, weitet als Sozialverband den Blick nach außen, in die Gesellschaft („Die Nöte der Zeit werden Euch lehren, was zu tun ist“), umfasst Hunderttausende Männer, Frauen und junge Leute aus allen Berufen und wirkt international in mehr als hundert Ländern. Adolf Kolping wurde 1991 von der Kirche seliggesprochen.

Auch dieser 0-Euroschein ist ein echter Geldschein. Er ist auf Banknoten-Papier gedruckt, weist alle Sicherheitsmerkmale eines Geldscheins auf und ist etwa so groß wie eine 20 €-Note. Auf der Rückseite sind serienmäßig europäische Sehenswürdigkeiten abgebildet.

Weiterführende Links zu "0-Euroschein 'Adolph Kolping 1813-1865'"
Zuletzt angesehen